Baden-Württemberg

    Wie in den anderen Bundesländern dominiert auch in Baden-Württemberg eine Mittelständische Beteiligungsgesellschaft, die auch so heißt.

  • Die MBG ist derzeit an fast 1.000 Unternehmen beteiligt. Da das Volumen bei 279 MioEuro liegt, ist das einzelne durchschnittliche Engagement relativ niedrig. Als Obergrenze für Engagements gilt aktuell der Wert von 2,5 MioEuro.
  • Innerhalb des Sparkassensektors vergibt in Kooperation mit Dritten die Kreissparkasse Biberach – auch überregional – Mezzanine.
  • Im Raum Pforzheim/ Calw und Karlsruhe ist S-Kap aktiv. Ihre 49 MioEuro hat die Sparkassentochter in 59 Unternehmen investiert.
  • Im Heilbronner Raum bis Franken aktiv ist die Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft Heilbronn-Franken, die bei 50.000 Euro startet.