Rheinland-Pfalz

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Rheinland-Pfalz bietet stille Beteiligungen bis 1,25 MioEuro für Unternehmen mit einem Umsatz von i.d.R. bis zu 50 MioEuro an. Wichtig: Das zu finanzierende Vorhaben darf noch nicht abgeschlossen sein, d.h. Nachfinanzierungen sind nur bedingt möglich.
Für die Finanzierung von Innovationen steht zusätzlich die S-Innovations-Beteiligungsfinanzierungsgesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (S-IFG) bereit, die 50.000 bis 500.000 Euro an stiller Beteiligung vergibt und adäquate andere Mittel voraussetzt.
Ebenfalls Technologie- und Innovationsförderungen können über die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH (WFT) mitfinanziert werden. Sie gewährt bis zu 500.000 Euro, übernimmt aber einen höheren Finanzierungsanteil die S-IFG. Die drei genannten Gesellschaften arbeiten zusammen.